Kreis Olpe

Aktuelle Nachrichten für und aus dem ALFA Kreisverband Olpe.

  • Hartmut Schauerte - EX-MdB und Staatssekretär. Foto: Sven Oliver Rüsche

Pressemitteilung: Wieso steht Hartmut Schauerte (CDU) auf der „Montblanc Liste“?

Lennestadt / Attendorn - Die Kreisbeauftragten der Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) für den Kreis Olpe, Gerd Hennes und Mattias Köster, bitten hiermit den ehemaligen heimischen CDU- Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär, Hartmut Schauerte, umgehend öffentlich Stellung zu der Berichterstattung in „Bild.de“ bezüglich Luxus-Füllern zu nehmen.

  • ulrich-van-suntum_alfa-nrw-landesvorsitzender_2016

Prof. Ulrich van Suntum soll ALFA in den NRW Landtag führen

Düsseldorf - Der Münsteraner Wirtschaftsprofessor Ulrich van Suntum soll Spitzenkandidat von ALFA für die Landtagswahl in NRW werden. Das hat der Parteivorstand der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) einstimmig als Vorschlag für den Parteitag im Oktober beschlossen. Der 62jährige Hochschullehrer der Uni Münster ist bereits Landesvorsitzender in NRW und stellvertretender Bundesvorsitzender von ALFA.

  • ALFA Quiz: Prof. Ulrich van Suntum fragte das Schulwissen ab.

Stadtfest Lennestadt: Prof. Ulrich van Suntum testete Schulwissen

Lennestadt-Altenhundem. Die Wettersituation war für einen Informationsstand nicht wirklich optimal. Aber wer im politischen Wettbewerb auch bei Gegenwind bestehen will, muss gerade als Oppositionspartei solche Wettereskapaden aushalten. So auch am heutigen Tag (21.08.2016) im Sauerland, auf dem Stadtfest in Lennestadt.

  • Der neue Jure Bundespressesprecher: Matthias Köster aus Attendorn. Foto: Sven Oliver Rüsche

Attendorn: Matthias Köster in den Jure-Bundesvorstand gewählt worden

Düsseldorf / Attendorn - Der ALFA Regionsverband Süd-Ost NRW gratuliert seinem Kreisbeauftragten, Matthias Köster aus Attendorn, der heute auf der Bundesversammlung der "Jungen Reformer - kurz: Jure" (Jure ist die Jungendorganisation der Allianz für Fortschritt und Aufbruch) zum neuen Pressesprecher gewählt wurde.

  • ezb-niedrigzinspolitik-vortrag-henkel-trebesius-jungbluth

Henkel, Trebesius und Jungbluth: Vortragsveranstaltung zu EURO, EZB und Niedrigzinspolitik in Remscheid

Die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer des Europäischen Parlamentes (EKR) lädt ein zur Vortragsveranstaltung – Organisiert wird die Veranstaltung durch den Kreisverband Remscheid der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA). Themen werden der Euro, die EZB und die Niedrigzinspolitik sein. Als Redner werden die Europaabgeordnete und ALFA-Bundesvorsitzende, Ulrike Trebesius, der Europaabgeordnete und ehemalige Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Hans-Olaf Henkel, sowie das ALFA-Bundesvorstandsmitglied, Torsten Jungbluth, erwartet.

  • Politisches Zeugnis für Hannelore Kraft - SPD Ministerpräsidentin NRW.

Einladung: „Blauer Brief“ für Hannelore Kraft am 7.7. um 16.30 Uhr in Düsseldorf

Der ALFA-Landesvorsitzende von NRW Prof. Dr. Ulrich van Suntum, im Hauptberuf Hochschullehrer für Ökonomie, hat Hannelore Kraft deswegen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Dieses soll der Ministerpräsidentin pünktlich zum Ferienbeginn am 7. Juli öffentlich in Düsseldorf übergeben werden. Alle ALFA Mitglieder werden gebeten zahlreich in Düsseldorf zu erscheinen.